Werbung

Am Donnerstag, den 15 Oktober 2020 fand in der Altrheingaststätte Heiligenstein die diesjährige Hauptversammlung des BCR statt.
Da Thomas Schuster vor ca. 2 Wochen aus persönlichen Gründen das Amt des 1. Vorsitzenden abgegeben hatte, war es unter anderem auch notwendig diesen Posten neu zu besetzen.
Nachdem die amtierende 2. Vorsitzende Melanie Hirsch die Sitzung offizielle eröffnet hatte wurden die üblichen Sitzungspunkte wie Kassenprüfung, Bericht der verschiedenen Ämtern und Zusammenfassung des abgelaufenen Jahres mit Statistiken besprochen. Zusammenfassend ist zu berichten das der Verein nachwievor auf finanziell gesunden Beinen steht und das obwohl Coronabedingt im ersten Halbjahr auf die Mitgliedsbeiträge verzichtet wurde. Melanie Hirsch berichtete u.a. auch über die sehr erfolgreichen Saisonergebnisse der 3 Mannschaften:
a. 1. Mannschaft: Meister der Bezirksoberliga O19 Pfalz
b. 2. Mannschaft: 5. Platz der gleichen Liga
c. 3. Mannschaft: 2. Platz der Kreislige O19 Mitte
Auch dieses Jahr findet wieder eine Spielgemeinschaft für alle 3 Mannschaften mit dem TSV Speyer statt.
Leider musste Coronabedingt das Sommer Doppelturnier mit Grillfest ausfallen. Weiterhin ist es auch bereits beschlossen, dass die traditionelle Einzelmeisterschaft mit Weihnachtsfeier im Dezember ausfallen wird.
Aufgrund eines im Detail ausgearbeitetes Hygienekonzept von Martin Flörchinger ist es bereits seit Juni wieder möglich den Trainingsbetrieb für Aktive, Hobby-, Jugend und Kinder anzubieten. Wir alle hoffen das es so bleibt. Melanie appellierte ausdrücklich noch mal an alle sich unbedingt an die Hygienevorschriften zu halten! D.h. bitte tragt euch als erstes in die bereit liegenden Listen ein und haltet soweit das möglich ist, Abstand bzw. desinfiziert euch regelmäßig die Hände.
Neu gewählt wurde letztendlich dann auch noch. Jeweils mit Mehrheit (bei jeweils einer Enthaltung) wurden folgende Personen gewählt:
1. Vorsitzende: Melanie Hirsch
2. Vorsitzende: Alexandra Ast
3. Sportwärtin: Louisa Schellenberger
4. Jugendwart: Martin Flörchinger
4. Pressewart: Norbert Merckel
Glückwunsch an alle neue gewählten Funktionäre und ein Danke schön an Thomas und Mel für die geleistete Arbeit in 2019/2020.
Trotz Anstiege der Mitgliederzahl ist es in den nächsten Monaten ein Ziel weitere Kinder und Jugendliche für unseren großartigen Sport zu faszinieren. Idee war übers Internet und Flyer vor allem neue Kinder im Alter von 10-13 Jahre für ein Anfängerkurs zu gewinnen. Weiteres folgt.
Wer mehr Infos möchte kann sich jederzeit an mich wenden.
Viele Grüsse
Norbert Merckel