Mitgliederversammlung 30.09.2021

Ort:                                         Pizzeria „Europa“, Römerberg-Berghausen

Zeit:                                        Beginn:         20.10 Uhr

                                               Ende:             20.50 Uhr

Anwesende Mitglieder:       10 stimmberechtigte Mitglieder

Die 1. Vorsitzende Melanie Hirsch begrüßt die anwesenden Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung.

Sie stellt fest, dass die Einladung ordnungsgemäß erfolgt ist; 10 stimmberechtigte Mitglieder sind der Einladung gefolgt.

1.    Bericht des Vorstandes

  • 1. Vorsitzende Melanie Hirsch:

            Melanie gibt einen Rückblick auf das Vereinsleben 2020/2021, verbunden mit einem Ausblick für die nähere Zukunft:

             Rückblick:

–   die Saison 2020/2021 wurde von der Spielgemeinschaft Speyer-Römerberg mit drei Mannschaften bestritten:
die 1. Mannschaft startete in der Verbandsliga O 19 Südwest, die 2. Mannschaft in der Bezirksoberliga O 19 Pfalz, die 3. Mannschaft in der Kreisliga O 19 Süd.
Die Saison konnte leider nicht zu Ende gespielt werden, die Verbandsspielrunde wurde abgebrochen.

–   die Einzel- und Doppelmeisterschaft konnte leider wegen der Corona bedingten Einschränkungen nicht stattfinden.

–    wegen des Lockdowns und des damit verbundenen Trainingsausfalls hatte der Vorstand beschlossen, den Beitrag für das 1. Halbjahr 2021 nicht einzuziehen.

–   die Trainerarbeit wird für die Jugend von Louisa Schellenberg, Martin Flörchinger und Finn Köpke durchgeführt; die Kinder und Schüler werden von Norbert Merckel trainiert.
Den Trainern wird für ihren tollen Einsatz herzlich gedankt!

–   Melanie dankt ausdrücklich Martin Flörchinger, der in der Funktion als Hygienebeauftragter den Vorstand bei der Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs so sehr unterstützt hat.
Es wird in diesem Zusammenhang nochmals darauf hingewiesen, dass vor Betreten des Spielfelds der Eintrag in die Teilnehmerliste oder die Nutzung der Luca-App (Finn hat einen QR-Code erstellt – danke hierfür!) erfolgen muss!

     Alexandra und Franz konnten sich mit dem Bürgermeister Matthias Hoffmann über die Nutzung der Umkleideräume und Duschen verständigen – auch hierfür vielen Dank!

–   der Mitgliederliste hat zum Jahresende 2020 einen Bestand von 75, davon 44 Erwachsene und 31 Kinder und Jugendliche.

Ausblick:

  • für die Saison 2021/2022 hat die Spielgemeinschaft Speyer/Römerberg zwei Mannschaften gemeldet: die 1. Mannschaft tritt in der Verbandsliga O19 Südwest, die 2. Mannschaft in der Bezirksliga O19 Süd an.
  • die Einzelmeisterschaft mit Weihnachtsfeier soll in diesem Jahr wieder stattfinden und ist für den 18.12.2021 geplant.

Auch die Termine für 2022 sind bereits festgelegt:

die Doppelmeisterschaft mit Grillfest soll am 11.06.2022, die Einzelmeisterschaft mit Weihnachtsfeier am 17.12.2022 stattfinden.

  • die nächste Mitgliederversammlung ist für das 3. Quartal 2022 geplant. 

2.    Bericht des Kassenprüfers

  • Kassenprüfer Bernhard Schall:

             Bernhard bestätigt eine ordnungsgemäße und nicht zu beanstandende Kassenführung.

3.    Bericht des Kassenwarts

  • Kassenwart Franz Schall:

       Franz erläutert den vorgelegten Kassenbericht, in dem alle Ausgaben und Einnahmen aufgelistet sind:

                  Außergewöhnliche Ausgaben sind begründet in der Finanzierung der Trainingsanzüge für die Mitglieder, dagegen waren weniger Einnahmen wegen des Verzichts auf die Mitgliederbeiträge im 1. Halbjahr 2021 zu verzeichnen.
Dennoch ist der Verein, wie in den letzten Jahren auch, weiterhin finanziell gesund.

Die anwesenden Mitglieder erteilen im Anschluss an die Berichte dem Kassenwart die Entlastung.

4.    Neuwahlen

Turnusgemäß standen in diesem Jahr die Neuwahlen des Kassenwarts, des Zeugwarts und des Schriftführers an.

Einstimmig, jeweils bei Enthaltung des Betroffenen, wurde gewählt:

  • Kassenwart:           Franz Schall
  • Zeugwart:                Franz Schall
  • Schriftführer:          Klaus Beyerle

Beide haben die Wahlen für die zu besetzenden Posten angenommen.

5.    Anträge / Verschiedenes

Anträge zur Beratung in der Mitgliederversammlung wurden vorab nicht eingebracht.

Folgende Punkte wurden unter „Verschiedenes“ diskutiert:

gez.                                                                                       gez.

Melanie Hirsch                                                                   Klaus Beyerle

(1. Vorsitzende)                                                                  (Protokollführer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.